Dr. med. Aschkan Entezami, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Klinik am Pelikanplatz Hannover

Dr. med. Aschkan Entezami

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

 Langjährig erfahrener Facharzt


 Premium-Produkte


 Natürlichkeit


Nasolabialfalte unterspritzen


Fakten zu Nasolabialfalte unterspritzen

Behandlungsmethode:Unterspritzung mit Hyaluronsäure
Behandlungsdauer:etwa 15 Minuten
Betäubung:Anästhesiesalbe
Klinikaufenthalt:ambulant
Nachbehandlung:Schutz vor Hitze und Sonne für 3 - 5 Tage
Gesellschaftsfähig:sofort
Kosten:ab 500 Euro

Im Laufe der Jahre verändert sich die Gesichtshaut. Sie verliert allmählich an Volumen, Elastizität und Spannkraft. Die Folge sind erste Falten, ein Verlust der jugendlichen Frische und abgesunkene Areale insbesondere in der unteren Gesichtshälfte.

Die Nasolabialfalten gehören häufig zu den tieferen und somit besonders störenden Falten. Sie ziehen sich seitlich entlang der Nasenflügel bis zu den Mundwinkeln. Dadurch kann die untere Gesichtshälfte eingefallen, zerfurcht und traurig erscheinen. Um diesem Eindruck entgegenzuwirken, besteht die Möglichkeit, die Nasolabialfalte zu unterspritzen.

In Hannover behandeln wir störende Nasolabialfalten mit gelförmigen Hyaluron-Fillern. Diese sind der körpereigenen Hyaluronsäure nachempfunden, deren Gehalt in der Haut mit zunehmendem Alter sinkt. Durch die gezielte Unterspritzung mit Hyaluronsäure-Fillern gleichen wir den altersbedingten Volumenverlust wieder aus. Die Nasolabialfalten werden aufgefüllt, und die Haut erscheint insgesamt wieder frisch, prall und strahlend.

Häufig gestellte Fragen zu Nasolabialfalte

Was ist die Nasolabialfalte?

Als Nasolabialfalten bezeichnen wir die Falten, die seitlich der Nasenflügel nach unten bis zu den Mundwinkeln verlaufen. Je nach individueller Gesichtsform können sich die Nasolabialfalten unterhalb der Mundwinkel fortsetzen und in Marionettenfalten übergehen.

Die Nasolabialfalte gehört bei vielen Menschen zu den tieferen Gesichtsfalten, weshalb sich viele Patienten entscheiden, ihre Nasolabialfalten in Hannover unterspritzen zu lassen.

Wie entstehen Nasolabialfalten?

Nasolabialfalten entstehen durch die natürlichen Alterungsprozesse der Haut. Wenn die Haut altersbedingt an Volumen und Spannkraft verliert, können einzelne Gesichtspartien absinken. Die untere Gesichtshälfte ist hiervon besonders stark betroffen, sodass sich tiefe Furchen wie die Nasolabialfalte bilden können. Eine ausgeprägte Mimik kann die Faltenbildung unter Umständen noch beschleunigen.

Wie werden Nasolabialfalten behandelt?

In Hannover können wir die Nasolabialfalte behandeln, indem wir das verlorene Volumen mit Hyaluron-Fillern gezielt wieder aufbauen. Die störende Falte wird aufgefüllt und so geglättet. Die Haut erscheint insgesamt frischer und praller, da die Hyaluron-Filler Feuchtigkeit in der Haut binden. Durch regelmäßige Auffrischungen lässt sich der Lifting-Effekt dauerhaft aufrechterhalten.

Wie läuft eine Hyaluronsäure Behandlung bei Nasolabialfalten ab?

In einem Beratungsgespräch erfahren Sie, wie wir die Nasolabialfalte behandeln können und welche Ergebnisse realistischerweise zu erwarten sind. Sie werden über den Behandlungsablauf und über mögliche Risiken und Nebenwirkungen umfassend aufgeklärt.

Die Unterspritzung der Nasolabialfalten in Hannover dauert nur wenige Minuten. Die Haut wird gründlich desinfiziert und mit einer Anästhesiesalbe oberflächlich betäubt. Anschließend injiziert Dr. Entezami die gelförmigen Hyaluronsäure-Filler in die verschiedenen Hautschichten.

Nach dem Nasolabialfalte unterspritzen können Sie unsere Klinik in Hannover direkt verlassen und in den Alltag zurückkehren. Bei größeren Behandlungen finden gegebenenfalls mehrere Sitzungen im Abstand von einigen Wochen statt, sodass wir das Volumen schrittweise aufbauen können. Im Anschluss sollte die Behandlung etwa alle 6 - 9 Monate aufgefrischt werden.

Wie lange dauert eine Hyaluronsäure-Unterspritzung der Nasolabialfalte?

Das Nasolabialfalte unterspritzen in Hannover nimmt nur wenige Minuten in Anspruch. Ausfallzeiten entstehen in der Regel keine.

Wie oft sollte eine Hyaluronsäure-Behandlung der Nasolabialfalte wiederholt werden?

Kleinere Behandlungen können wir in Hannover oftmals in einer Sitzung durchführen. Falls ein etwas größerer Volumenaufbau geplant ist, setzt Dr. Entezami gegebenenfalls mehrere Termine an. So kann er das angestrebte Volumen kontrolliert aufbauen und vermeidet eine Überkorrektur.

Wie lange hält das Ergebnis der Unterspritzung der Nasolabialfalte?

Die Unterspritzung der Nasolabialfalten mit Hyaluronsäure hält im Durchschnitt etwa 6 - 9 Monate. Sobald der Effekt nachlässt, empfehlen wir, erneut die Nasolabialfalte unterspritzen zu lassen. Bei regelmäßiger Auffrischung verlängert sich die Wirkung häufig, und die Behandlungen können etwas seltener durchgeführt werden.

Was sollte nach der Behandlung der Nasolabialfalte beachtet werden?

Nach der Unterspritzung der Nasolabialfalten sollten Sie die Behandlungsstellen für 3 - 5 Tage vor der direkten Sonne schützen. Auch auf Solarium, Sauna und schweißtreibende körperliche Aktivitäten sollte über 3-5 Tage verzichtet werden.

Unmittelbar nach der Behandlung kann vorsichtiges Kühlen gegen Schwellungen und Blutergüsse helfen.

Jeglicher Druck auf die behandelten Areale sollte über 4 Wochen vermieden werden, da die Filler zu Beginn noch in der Haut verschiebbar sind.

Ist die Behandlung von Nasolabialfalten mit Schmerzen und Risiken verbunden?

Vor der Behandlung wird eine betäubende Salbe aufgetragen, sodass die Unterspritzung selbst nur gering schmerzhaft ist. Auch nach der Behandlung sind keine Schmerzen zu erwarten.

Bei fachgerechter Durchführung beschränken sich die Nebenwirkungen meist auf geringfügige Schwellungen, Rötungen und gegebenenfalls vereinzelte Blutergüsse. Diese sollten nach wenigen Tagen wieder vollständig abgeklungen sein.

Da die Filler vom Körper vollständig wieder abgebaut werden, kommt es zu keiner bleibenden Veränderung. Falls das Ergebnis wider Erwarten nicht Ihren Vorstellungen entspricht, besteht auch immer die Möglichkeit, noch dezente Korrekturen vorzunehmen.

Unverträglichkeiten sind bei Hyaluron-Behandlungen äußerst selten, da Hyaluronsäure von Natur aus im menschlichen Körper vorkommt und keine allergene Wirkung besitzt. Die von uns verwendeten Hyaluron-Filler sind in ihrer Struktur der körpereigenen Hyaluronsäure nachempfunden und dementsprechend gut verträglich.

Wie viel kostet die Behandlung von Nasolabialfalten?

Wir bieten die Unterspritzung der Nasolabialfalte in Hannover ab 500 Euro an. Je nach Umfang der Behandlung können die genauen Kosten etwas variieren.

Vor der Unterspritzung der Nasolabialfalte findet stets ein ausführliches Beratungsgespräch statt. Sobald wir Ihre Vorstellungen kennengelernt haben, erstellen wir Ihnen gerne einen individuellen Kosten- und Behandlungsplan.

Kosten Nasolabialfalte unterspritzen

Eine Entfernung der Krähenfüße kostet ab 500 Euro.

Empfehlungen

Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
in Hannover auf jameda
Erfahrungen & Bewertungen zu Klinik am Pelikanplatz - Dr. med. Aschkan Entezami

Kontakt


Klinik am Pelikanplatz GmbH

Pelikanplatz 13
30177 Hannover

Telefon: 0511 - 51 51 24 - 0
Telefax: 0511 51 51 24 48

empfang@klinik-am-pelikanplatz.de
www.klinik-am-pelikanplatz.de

Sprechzeiten unserer Klinik

Montag9:00 - 18:00 Uhr
Dienstag9:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch9:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag9:00 - 18:00 Uhr
Freitag9:00 - 16:00 Uhr