Menu

Augenlidstraffung in Hannover


Fakten zur Augenlidstraffung

OP-Dauer:etwa 1 Std.
Narkose:Dämmerschlaf
Klinikaufenthalt:in der Regel ambulant
Nachbehandlung:Die Fäden werden 7 Tage nach der OP gezogen
Gesellschaftsfähig:nach 7 bis 10 Tagen
Kosten:ab 2.000 Euro

Wache, offene Augen strahlen Frische und Vitalität aus. Im Laufe des Lebens kann es jedoch zu Schlupflidern und vor allem bei Männern auch zu Tränensäcken kommen, die dem Gesicht seine positive und junge Ausstrahlung nehmen können.

Auch für den Gesprächspartner sind die Augen seines Gegenübers wichtig, nicht umsonst kommt „der erste Eindruck” häufig durch Blickkontakt zustande. Solch ein Eindruck kann entscheidend sein und bestenfalls Dynamik und Vitalität vermitteln.

Umso deutlicher fallen altersbedingte Veränderungen der Augen ins Gewicht. An den Oberlidern führt eine im Laufe der Zeit entstehende überschüssige und laxe Haut dazu, dass die Augen optisch kleiner werden – nicht selten führt der Hautüberschuss sogar zu Einschränkungen des Gesichtsfeldes, beispielsweise beim Aufwärtsblick. In jedem Fall führen sog. Schlupflider zu einem müden, abgearbeitet wirkenden und wenig dynamischen Erscheinungsbild, das seine Wirkung auf das gesamte Gesicht überträgt.

An den Unterlidern kann sich ebenfalls im Laufe der Zeit ein Hautüberschuss bilden, meist kommt es hier aber gerade bei Männern zu einem Vorfall von Fettgewebe (Fettgewebsprolaps), das dann zur Ausbildung sogenannter Tränensäcke führt. Auch hier kommt es im Resultat zu einem eher müden und traurigen Erscheinungsbild des Gesichts.

Erfahrungen und Bewertungen unserer Patienten zur Augenlidstraffung auf Jameda:

Frischer Blick dank Augenlidstraffung

Eine Lidkorrektur am Oberlid bzw. Unterlid kann in solchen Fällen auf sehr effektive Art die genannten unerwünschten Erscheinungen korrigieren. Dabei wird die überschüssige Haut bzw. das zu viel vorhandene Fettgewebe schonend entfernt. Die feinen Narben werden an den Oberlidern in die Lidfalte gelegt, an den Unterlidern kommen sie direkt unterhalb der Wimpern zum Liegen, weshalb sie jeweils kaum sichtbar sind. Natürlich können auch die Oberlid- und Unterlidkorrektur in einem Eingriff kombiniert werden.

Oberlidstraffung, Klinik am Pelikanplatz, Hannover, Dr. Entezami
Unterlidstraffung, Klinik am Pelikanplatz, Hannover, Dr. Entezami

Im Resultat kommt es zu einem wesentlich vitaleren und wacheren Erscheinungsbild, Ihre Ausstrahlung verändert sich bleibend zum Positiven. Dabei legen wir in unserer Klinik in Hannover besonders großen Wert auf ein natürliches Ergebnis, sodass Sie sich nach der Lidkorrektur vollkommen wohl in Ihrer Haut fühlen können.

Der Eingriff findet in einem angenehmen Dämmerschlaf (Sedierung) statt, das bedeutet, Sie verschlafen im wahrsten Sinne des Wortes den Eingriff, ohne dass eine Vollnarkose erforderlich ist. Nach der Operation können Sie mit Begleitung direkt wieder nach Hause gehen, das Nahtmaterial und die Pflaster werden nach einer Woche entfernt.

Ihr Experte für eine Augenlidstraffung
in Hannover:

Dr. med. Aschkan Entezami, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Klinik am Pelikanplatz Hannover

Vereinbaren Sie einfach einen persönlichen Termin und kommen Sie zu einem Beratungsgespräch in unsere Klinik. Bei einer eingehenden Untersuchung können wir gemeinsam mit Ihnen einen für Sie passenden Behandlungsplan entwickeln.

Häufig gestellte Fragen zur Augenlidstraffung in Hannover

Für wen ist eine Augenlidstraffung geeignet?

Eine Augenlidstraffung eignet sich für Patienten, die unter überschüssigem Gewebe oder Fett an den Augenlidern leiden. Meistens kommt es entweder am Ober- oder am Unterlid zu überschüssigem Gewebeanteil, welcher dann entfernt werden muss, weil er den Patienten erheblich stört. Vor allem am Oberlid können die sogenannten Schlupflider zu einer Verringerung des Sichtfeldes führen. Es gibt allerdings auch Patienten, bei denen sowohl die Ober- als auch die Unterlider von überschüssigem Gewebe betroffen sind.

Was ist nach einer Augenlidstraffung zu beachten?

Nach einer Augenlidstraffung sollten Sie sich körperlich für zwei Wochen schonen und in den ersten Tagen das Behandlungsareal kühlen. So werden auch Schwellungen und blaue Flecke gering gehalten. Dafür empfiehlt sich auch eine erhöhte Lage im Bett. Kontaktlinsenträger sollten gerade in der ersten Zeit lieber eine Brille tragen, um das Behandlungsgebiet vor Infektionen zu schützen.

Wie lange hält das Ergebnis einer Augenlidstraffung?

Im Rahmen einer Augenlidstraffung wird überschüssiges Fettgewebe chirurgisch entfernt und die darüberliegende Haut gestrafft. Die Resultate dieser Behandlung sind in aller Regel dauerhaft. Natürlich ist auch das operierte Areal später dem natürlichen Alterungsprozess unterworfen.

Wann bin ich nach der Augenlidstraffung wieder arbeitsfähig und kann Sport machen?

Wann Sie wieder arbeitsfähig sind, hängt von Ihrem ausgeübten Beruf ab. Etwa 3 Tage sollten Sie sich auf jeden Fall ausruhen, so dass wir Ihnen empfehlen würden, nach einer Woche wieder die Arbeit aufzunehmen. Zu diesem Zeitpunkt ist auch kein Nahtmaterial mehr sichtbar und eventuelle, noch bestehende Rötungen könnten überschminkt werden. Mit sportlichen Aktivitäten können Sie nach etwa 2 Wochen langsam wieder beginnen.

Welche Risiken entstehen bei einer Augenlidstraffung?

Nach der Augenlidstraffung kann es neben geringen Schmerzen zu leichten Schwellungen, Rötungen oder blauen Flecken kommen. Mit gängigen Schmerzmedikamenten und Kühlen können Sie dem allerdings gut entgegenwirken. Wie bei jeder Operation kann es in sehr seltenen Fällen zu Infektionen, Wundheilungsstörungen oder sichtbaren Narben kommen.

In welchen Fällen übernimmt die Krankenkasse die Kosten für eine Augenlidstraffung?

Die Krankenkasse übernimmt Behandlungskosten immer dann, wenn eine medizinische Indikation vorliegt. Im Gegensatz zur Oberlidstraffung, ist eine Unterlidstraffung so gut wie nie medizinisch indiziert. Die Kosten für eine Oberlidstraffung werden meist dann übernommen, wenn eine erhebliche Beeinträchtigung des Sichtfeldes vorliegt.

Wann darf man sich nach einer Augenlidstraffung wieder schminken?

Mit dem Schminken sollte man nach einer Augenlidstraffung für einige Tage abwarten. Meist ist nach etwa einer Woche der Wundrand vollständig verschlossen und auch die Fäden können gezogen werden. Dann kann ohne Bedenken wieder Make-up aufgetragen werden.

Kosten Augenlidstraffung

Eine Augenlidstraffung kostet ab 2.000 Euro.

Finanzierung Ihrer Lidstraffung

1

Finanzierungs­summe

2

Ihre monatliche Rate

Ratenschieberwert:

Jahreszins:

Zins:

3

Laufzeit

Rate:

Laufzeit: Monate

Gesamtbetrag:

* Alle Angaben ohne Gewähr. Weitere Informationen zu diesem beispielhaften Ratenrechner auf medipay.de

Kontakt zu unserer Klinik in Hannover

Bei Fragen zum Thema Lidstraffung in Hannover können Sie uns gern telefonisch unter 0511 - 51 51 24 - 0, per Mail oder durch unser Kontaktformular ansprechen.

Rufen Sie uns an

Wir sind erreichbar unter:

0511 - 51 51 24 - 0