Menu

Eingezogene Brustwarze / Schlupfwarzenkorrektur in Hannover


Fakten zur Schlupfwarzenkorrektur

Behandlungsdauer:etwa 30 - 45 Minuten
Betäubung:örtliche Betäubung
Klinikaufenthalt:ambulante Behandlung
Nachbehandlung:kein Druck oder enge Kleidung, kein Sport für 4 - 6 Wochen
Gesellschaftsfähigkeit:in der Regel sofort
Kosten:ab 1.500,00 Euro

Die weibliche Brust kann eine Vielzahl an Formen annehmen, darunter auch solche, die als wenig ästhetisch empfunden werden. Ein Beispiel hierfür sind die sogenannten Schlupfwarzen. Sie entstehen, wenn die Brustwarzen durch verkürzte Milchgänge unter die Haut zurückgezogen werden. Man spricht daher auch von eingezogenen Brustwarzen.

Aus medizinischer Sicht sind Schlupfwarzen in den meisten Fällen völlig unbedenklich. Viele betroffene Frauen leiden dennoch stark unter ihrer Brustform. In solchen Fällen kann es sinnvoll sein, die Schlupfwarzen operativ zu korrigieren.

Die Schlupfwarzen-OP ist ein kurzer und risikoarmer Eingriff, den wir in Hannover ambulant durchführen. Die verkürzten Milchgänge werden durchtrennt und die Brustwarzen in ihrer neuen Position fixiert. Nach der Operation kommt es in der Regel nicht zu erneuten Schlupfwarzen, sodass die Patientinnen dauerhaft von ihrem ästhetischen Makel befreit werden.

Schlupfwarzenkorrektur in Hannover bei Dr. med. Entezami

Schlupfwarzen, Hohlwarzen oder eingezogene Brustwarzen gehören zu den sogenannten Brustfehlbildungen. Dabei handelt es sich um Abweichungen von der gesellschaftlich als ästhetisch empfundenen Form, die aus gesundheitlicher Sicht meist völlig unbedenklich sind. Schlupfwarzen können aber dennoch sehr belastend sein und das Selbstbewusstsein beeinträchtigen. Dies gilt insbesondere für stark ausgeprägte eingezogene Brustwarzen, die sich auch durch Berührung oder Druck nicht hervorlocken lassen.

Die Schlupfwarzen-OP ist nur eine Möglichkeit, eingezogene Brustwarzen zu korrigieren. Oft lassen sich die Brustwarzen mit mechanischen Hilfsmitteln wie Piercings oder Nipletten hervorlocken. Diese müssen jedoch regelmäßig oder dauerhaft angewandt werden. Bei stark ausgeprägten Hohlwarzen sind sie oftmals wirkungslos.

Auf chirurgischem Wege können wir Schlupfwarzen jeder Ausprägung erfolgreich korrigieren. In unserer Klinik behandelt Sie mit Dr. med. Entezami ein erfahrener Facharzt, der über langjährige Erfahrung mit Brustfehlbildungen verfügt. Dr. Entezami erstellt für jede Patientin ein individuelles Behandlungskonzept auf der Grundlage der persönlichen Problematik. So erzielen wir ästhetische und natürlich wirkende Ergebnisse, mit denen Sie sich rundum wohlfühlen.

Ablauf der Schlupfwarzenkorrektur

Vor der Schlupfwarzen-OP werden Sie im persönlichen Beratungsgespräch ausführlich über den Eingriff informiert. Falls Sie sich gegen eine Operation entscheiden, beraten wir Sie auch gern zu konservativen Behandlungsformen. Hier kommt zum Beispiel eine Unterspritzung mit Hyaluronsäure infrage, um die flachen Brustwarzen aufzubauen und zu formen.

Für die Brustwarzen-OP ist normalerweise kein stationärer Aufenthalt erforderlich. Die Operation erfolgt unter örtlicher Betäubung oder im Dämmerschlaf. Über einen kleinen Hautschnitt durchtrennt der Chirurg die verkürzten Gewebestränge und fixiert die Brustwarze in ihrer neuen Position. Im Zuge der Heilung zieht sich das Narbengewebe um die Brustwarze zusammen und verleiht ihr zusätzliche Stabilität.

Falls die Stillfähigkeit erhalten bleiben soll, wird die Brustwarze zusammen mit den Milchgängen nach vorn verlagert. Dieses Verfahren ist deutlich komplexer als die klassische OP-Technik. Trotz aller Vorsicht kann ein Verletzen der Milchgänge nicht ganz ausgeschlossen werden.

Nach der Schlupfwarzen-OP: Nachsorge und Ergebnisse

Nach der Schlupfwarzenkorrektur erhalten Sie einen schützenden Verband angelegt. Sie brauchen grundsätzlich keine Ausfallzeiten einzuplanen, sollten die Brust aber in den kommenden Wochen vor jeglichem Druck schützen und auf dem Rücken schlafen. Auch BHs und enge Kleidung sollten erst nach 2 - 3 Wochen wieder getragen werden.

Die Ergebnisse der Schlupfwarzen-OP sind sofort sichtbar und dauerhaft. In sehr seltenen Fällen kann es passieren, dass sich die Brustwarzen während der Heilungsphase wieder zurückziehen. Dann nehmen wir in Hannover bei Bedarf eine kleine Nachkorrektur vor.

Ihr Experte für eine Schlupfwarzenkorrektur in Hannover:

Dr. med. Aschkan Entezami, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Klinik am Pelikanplatz Hannover

Häufige Fragen zur Schlupfwarzenkorrektur in Hannover:

Wie kommt es zu eingezogenen Brustwarzen?

Eingezogene Brustwarzen entstehen meist schon während der Brustentwicklung in der Pubertät. In diesem Fall liegt eine angeborene Fehlbildung vor. Durch eine Verkürzung der Milchgänge stülpen sich die Brustwarzen nicht nach vorne, sondern werden nach innen eingezogen.

Falls Schlupfwarzen erst später im Leben plötzlich auftreten, kann auch eine Brusterkrankung die Ursache sein. Dann sollten die Schlupfwarzen ärztlich untersucht werden.

Sind Brustfehlbildungen bedenklich für die Gesundheit?

Mit Brustfehlbildungen bezeichnet man meist angeborene, gutartige Abweichungen der Brustform. Dies hat meist mit der Gewebebeschaffenheit der Brüste zu tun und hat keinerlei Auswirkungen auf die Gesundheit. Als rein ästhetisches Problem können Brustfehlbildung also in einem unkomplizierten chirurgischen Eingriff behandelt werden.

Sind eingezogene Brustwarzen gefährlich?

Wenn die Schlupfwarzen plötzlich und ohne ersichtliche Ursache auftreten, kann eine Erkrankung der Brust dahinterstecken. In diesem Fall sollte die Brust fachärztlich untersucht werden. Die Schlupfwarzen selbst sind grundsätzlich unbedenklich.

Für wen eignet sich eine Schlupfwarzenkorrektur?

Eine operative Korrektur der Schlupfwarzen eignet sich für jede Patientin, die unter der Form ihrer Brustwarzen leidet. Idealerweise sollte die Familienplanung bereits abgeschlossen sein. Durch spezielle OP-Techniken ist es zwar grundsätzlich möglich, die Stillfähigkeit zu erhalten, jedoch kann dies nicht immer garantiert werden. Daher empfehlen wir Frauen mit Kinderwunsch, zunächst die konservativen Methoden auszuschöpfen.

Ist eine Schlupfwarzenkorrektur schmerzhaft?

Wir führen die Schlupfwarzen-OP in Hannover unter örtlicher Betäubung oder im Dämmerschlaf durch. Der Eingriff ist für Sie vollkommen schmerzfrei. Falls nach der Operation leichte Wundschmerzen auftreten, können diese problemlos mit Schmerzmitteln behandelt werden.

Wann ist man nach der Schlupfwarzen-OP wieder gesellschaftsfähig und kann Sport machen?

Die Schlupfwarzenkorrektur verursacht in der Regel keine Ausfallzeiten. Sie sind sofort wieder gesellschaftsfähig. Mit dem Sport sollten Sie für etwa 4 - 6 Wochen aussetzen.

Können eingezogene Brustwarzen dauerhaft korrigiert werden?

Mit der Schlupfwarzen-OP erzielen wir dauerhafte Ergebnisse. Die Brustwarze wird so fixiert, dass sie sich nicht wieder einziehen sollte. Falls dies wider Erwarten doch einmal passiert, nehmen wir in Hannover gern eine kleine Nachkorrektur vor.

Können Schlupfwarzen auch ohne Operation korrigiert werden?

Ja, eine Korrektur ist auch ohne OP möglich. Dabei kommen vor allem mechanische Mittel wie Nipletten, Piercings oder Brustwarzenformer zum Einsatz. Diese sollen die Brustwarzen durch sanften Druck oder Saugwirkung hervorlocken. Die meisten Hilfsmittel müssen regelmäßig oder dauerhaft getragen werden und eignen sich nicht für stark ausgeprägte Schlupfwarzen.

Sind die Brustwarzen nur leicht eingezogen, kommt auch eine Unterspritzung mit Hyaluronsäure infrage. Dabei werden die Brustwarzen mit Hyalurongel unterfüttert und geformt. Die Behandlung muss in regelmäßigen Abständen aufgefrischt werden, um das Ergebnis zu erhalten.

Welche Risiken hat eine Schlupfwarzenkorrektur?

In unserer Klinik in Hannover ist die Schlupfwarzen-OP ein Routineeingriff. Wie jede Operation kann es dennoch vereinzelt zu Komplikationen wie Infektionen oder Wundheilungsstörungen kommen. Einige Patientinnen leiden nach der OP unter Sensibilitätsstörungen der Brustwarzen. In der Regel normalisiert sich das Empfinden aber nach einiger Zeit wieder.

Die Schlupfwarzen-OP geht meist mit einem Verlust der Stillfähigkeit einher. Mit speziellen OP-Techniken ist es prinzipiell möglich, die Milchgänge zu erhalten. Dennoch kann eine Verletzung der Milchgänge auch bei solchen schonenden Verfahren nie ganz ausgeschlossen werden.

Kontakt zu unserer Klinik in Hannover

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin bei unseren Experten für ein erstes Beratungsgespräch. Bei Fragen zum Thema Schlupfwarzenkorrektur können Sie uns auch gern per Mail, über unser Kontaktformular oder telefonisch unter 0511 - 51 51 24 - 0 ansprechen.

Rufen Sie uns an

Wir sind erreichbar unter:

0511 - 51 51 24 - 0